Direkt zum Inhalt wechseln
Logo der Webseite
Men├╝

Philosophie

Das Team

Unsere Teams setzen sich aus verschiedenen Professionen zusammen. Quereinsteiger werden geschult und professionalisiert.

Auch der multikulturelle Aspekt bzw. die Diversit├Ąt im Team ist gew├╝nscht. Viele Mitarbeiter sind zweisprachig und helfen bei Beratungsaufgaben Br├╝cken zu bauen.

Wichtig ist uns Respekt, Toleranz und Religionsfreiheit gegen├╝ber unseren Kunden und uns selbst. Unser Konzept zu Gewaltpr├Ąvention begleitet uns im gemeinsamen Umgang miteinander. 

Fachliche Arbeitsprozesse werden nicht durch individuelle Wertesysteme bestimmt, sondern gemeinsam analysiert und Änderungen ebenso beschlossen.

In der Regel arbeiten unsere Teams im Dreischichtsystem unter Ber├╝cksichtigung der pers├Ânlichen W├╝nsche bei der Dienstplangestaltung. 

Eine Systemver├Ąnderung findet nach Absprache mit in F├Ąllen von Krankheit und Urlaub in Zusammenarbeit mit den Kollegen statt. Da die Aufgaben fordernd sind, haben die Mitarbeiter die M├Âglichkeiten in Ihren Pausen zu k├Ârperlichen Regeneration einen Massagesessel zu nutzen oder w├Ąhrend der Arbeitszeit auf Antrag Physiotherapie in Anspruch zu nehmen. Die Kosten werden vom Haus getragen.

Pausen

Die Pausenzeiten werden in der Tourenplanung ber├╝cksichtigt. Leerzeiten zwischen den Eins├Ątzen k├Ânnen zum Austausch genutzt werden.

Stressprophylaxe

Seminare zu Resilienz werden unterst├╝tzt ebenso wie die individuelle Supervision. Das Unternehmen nimmt auf Inhalte keinerlei Einfluss, sondern ├╝bernimmt lediglich die Kosten. Fortbildungen werden sowohl intern als auch extern angeboten.

Versicherungsschutz

Neben der Berufshaftpflichtversicherung wurden Unfallversicherungen f├╝r die Mitarbeiter abgeschlossen, die auch im privaten Bereich gelten.

Unser Ziel ist die Schaffung eines guten Arbeitsklimas. Macht die Arbeit Spa├č, profitieren Alle davon.

Zusch├╝sse

Ebenso k├Ânnen Mitarbeiter Beitragszusch├╝sse f├╝r individuelle gesundheitsf├Ârdernde Ma├čnahmen beantragen. Ach andre Zusch├╝sse k├Ânnen beantragt werden.┬áMitarbeiter die rauchen, nutzen daf├╝r einen Raucherraum der mit einem Luftreiniger ausgestattet ist.

Der Wunsch nicht zu rauchen und therapeutische Hilfe daf├╝r in Anspruch zu nehmen, wird von dem Unternehmen wirtschaftlich unterst├╝tzt.

Wie wir arbeiten

Im Gegensatz zu einem klassischen ambulanten Pflegedienst haben wir unseren Fokus auf die pflegerische Versorgung und Betreuung von Menschen mit Behinderung gelegt.

Aufgrund der Vielf├Ąltigkeit der Einschr├Ąnkungen sind die Pflegekr├Ąfte neben ihren Versorgungsaufgaben auch pers├Ânlich gefordert.

Aufgrund der Schwere einzelner Behinderungen und der physischen Voraussetzungen werden einzelne Eins├Ątze generell zu zweit durchgef├╝hrt.

Die Bedarfsorientierung und Kooperation mit p├Ądagogischen Diensten unterst├╝tzt das Klientel und die Mitarbeiter.

In der Teamarbeit sind die Hierarchien flach, so dass jeder Mitarbeiter die M├Âglichkeit hat, sich Hilfen zu organisieren. Neben der Pflegedienstleitung nehmen Teamleiter die Bed├╝rfnisse von Kunden und Kollegen wahr. Gibt es Probleme, werden diese l├Âsungsorientiert besprochen.

Freizeit

Partys, gemeinsames Grillen, Fr├╝hst├╝cken oder Brunchen u.a.m. stehen den Teamprozessen f├Ârderlich zur Seite.

Sie m├Âchten zum Team geh├Âren?
Bewerben Sie sich jetzt auf unsere offenen Stellen.